Jahresprogramm 2021

Wenn nicht anders vermerkt, finden unsere Vorträge in der

Pizzeria La Rustica, Rappenhofweg 10, 74189 Weinsberg statt.

Wir treffen uns ab 18:30 Uhr

(die Möglichkeit, ein Abendessen einzunehmen ist gegeben)

Vortragsbeginn: 19:30 Uhr

Alle Vorträge sind öffentlich und kostenfrei, Ausnahmen sind gekennzeichnet.

—–

08. Mai

Gerhard Kenke / Münster

„Der Wingertsberg bei Nieder-Ramstadt“

Der Silberfund von 1921 und die Co-Ni-U-Erzgänge haben den Bruch bekannt gemacht.
Der Versuch nach 40 Jahren die Mineralien zu dokumentieren.

—–

12.Juni

Dr. Eike – Carl Marzi / Aalen

„Das Gold des Teufels – Schwefel“

Geologie, Natur, Mineralieen und Bergbau in Sizilien

—–

24. – 27. Juni

Mineralien- und Fossilienbörse in Sainte Marie aux Mines / Frankreich

—–

10. Juli

Sommerfest

Möglichkeit zum Tausch und Kauf / Prämierung der besten Eigenfunde

Pyromorphit Reichenbach/Odenwald
2. Platz MM Sommerfest 2020

Gemütliches Beisammensein / Grillen, Kaffee und Kuchen.

Ab 11:00 Uhr im Paulus Gemeindehaus,
Nußäckerstr.10, Heilbronn – Horkheim

—–

11. September

Eberard Zeh / Dedelsdorf – Oerrel

„Schottland – Mehr als Berge, Wasser, Whisky und Dudelsäcke“

Auf Mineraliensuche in Leadhills, Wanlockhead und Strontian

—–

18./19. September

 Schnecken- und Muschelbörse in Öhringen / Kultura

—–

09. Oktober

Ulrich Sauerborn /Urweltmuseum Aalen

„Die Jura-Korallen der Schwäbischen Alb –

Weltweit einzigartig und wunderschön“

Zu den schösten Fossilien, die auf der Schwäbischen Alb gefunden werden können,
zählen die rund 150 Millionen Jahre alten Jura-Korallen und Riffbewohner
wie Seeigel, Muscheln, Schnecken und Seelilien.

—–

22. – 24. Oktober

 Mineralientage München

—–

13. November

Gerd Wiedenbeck / Mauer bei Heidelberg

„News von der Sweet Home Mine (USA) und der

Rogerly & Greenlaws Mine (GB)“

—–

04. Dezember

Hans-Jörg Becherer / Fischingen

„Bergbau und Mineralien des Wiesentals im südlichen Schwarzwald“

Ein Vortrag über die wichtigsten Erzgänge und ihre Mineralien.